Steildach2018-03-05T08:23:38+00:00

Steildächer prägen das Ortsbild entscheidend mit

Während im Mittelalter die Dächer zum Grossteil mit Holzschindeln eingedeckt waren, mussten- in unserer Region nach dem Brand von Glarus- die Eindeckung aus nichtbrennbarem Material erstellt werden.

Naturschiefer, Eternitschiefer, gebrannte Ziegel in diversen Formen, aber auch Falzbleche, Trapezbleche und Wellbleche dienen als Eindeckung und können wir Ihnen anbieten.

Seit 2015 ist es auch wieder möglich, unter gewissen Bedingungen Holzschindeln oder Bretter als Eindeckmaterial zu verwenden.

Mit Ziegeln oder Holzschindeln

Mit intergrierter Photovoltaikanlage